News

29. Oktober 2017: Unsere Wild Fire von Rhein-Sieg wurde heute im Boston Terrier Club Schweiz mit der Bewertung vorzüglich angekört. Patella 0/0 JHK Frei.

 

04. Oktober 2017:Auf eine gute Nachricht folgt meist eine Schlechte: Wir sind sehr traurig denn heute mussten wir uns leider von unserer Oma Riana trennen.Wir werden sie nie vergessen!!!

In Liebe

 

03. Oktober 2017: Fire hat die erforderlichen Untersuchungen für die Zuchttauglichkeit hinter sich. Patella Grad 0, Katarakt frei.

 

28. September 2017: Unsere Fire feiert ihren 1. Geburtstag!

 

24. September 2017: Die Casa Picasso Familie war in Besacon, erneut erfolgreich unsere Hunde präsentiert.

Junior de la Casa Picasso offene Klasse V1

Mojito de la Casa Picasso bester Junghund

Mira de la Casa Picasso V1 Jugendklasse Hündin

Mailo de la Casa Picasso V4 Jugendklasse

 

02./03. September: Ein erfolgreiches und gemütliches Ausstellungs-Wochenende in Macôn mit tollen Menschen.

Junior de la Casa Picasso Exc. RCAC / RCACIB

Mary-Lou de La Casa Picasso V1 Jugendsiegerin

Wild Fire von Rhein- Sieg V2

 

4.Juli 2017: Lee-Lay de la Casa Picasso x Leonardo von Münzenburg sind stolze Eltern von 7 Welpen. 1 gestromter Rüde, 2 weisse Rüden und 4 gelbe Hündinnen. Es war eine natürliche komplikationslose Geburt und alle Welpen sind wohlauf. Bravo Lee-Lay.

 

03.Juni 2017: Eine 8 stündige Fahrt führt uns nach Nantes zum Championnat de France. Bin wieder sehr, sehr stolz auf meine Hunde! Die lange Fahrt ohne Probleme und ganz entspannt gemeistert und sich an der Ausstellung hervorragend präsentiert.

Junior de la Casa Picasso:    Excellent / 3. Platz Offene Klasse

Mojito de la Casa Picasso:    Excellent / 2. Platz Jugendklasse

Wild Fire von Rhein - Sieg:    VV 1 / meilleur Puppy de ca race

 

 

Unsere kleine Fire.

Ich bin sehr glücklich und stolz so eine tolle Hündin in meiner Familienbande zu haben. Sie ist unsere kleine süsse Hexe und passt hervorragend zu unseren Boxern.

Vielen Dank an Monika Rutert, die diese Zuckerschnute, mit viel Herz und Verstand, gezüchtet, grossgezogen und mir anvertraut hat.

 

 

 

 

 

31. Mai 2017: Heute waren wir mit Lee-Lay beim Ultraschall, sie ist trächtig!!!! Freude herrscht. Der Geburtstermin wird um den 5. Juli sein.

03./04. Mai 2017: Wir fahren nach Turin zu Leonardo von der Münzenburg, unsere Lee-Lay ist läufig und soll zum ersten Mal gedeckt werden. Leonardo ist ein erfahrener Rüde und Lee-Lay lässt sich ohne Probleme von ihm decken.

23. April 2017: Ausstellung in Guebwiller France. Nationale Ausstellung aller Rassen. Und wieder ein sehr schöner und erfolgreicher Tag für Casa Picasso.

Junior:    V1 / CAC / BOB und im Ehrenring 3. Platz aller Rassen der Gr. 2.

Mojito:    V1 / CAC bester Jungendhund und im Ehrenring 2. Platz aller Rassen der Gr. 2

Lee-Lay: V1 / CAC Beste Hündin aller Klassen

Wild Fire von Rhein Sieg: beste Jüngste. Unser neues Familienmitglied, eine kleine süsse Boston Terrierhündin                                             

22. April 2017: Ausstellung in Sausheim France. Eine reine Boxerausstellung mit 97 Boxern. Im Gepäck hatten wir Junior, Lee-Lay und Mojito. Nach Hause kamen wir voll beladen mit Pokalen und Medaillen und mit stolzer Brust.

Junior:    V1 offene Klasse (v. 18) und 3. aller Rüden

Mojito:    V1 Jugendklasse Rüden, Clubsieger und 2. Platz Silbermedaille Jugendklasse

Lee-Lay: V1 offene Klasse und Goldmedaille

Wieder einmal vielen Dank an meine Schwester Renate und auch an Valerie die Besitzerin von Mojito, Klasse gemacht!

 

11. Januar 2017: Janaia de la Casa Picasso schenkt 10 gesunden Welpen das Leben. Es sind 5 Rüden, 1 Gelber 4 Gestromte, und 5 Hündinnen, 2 Gelbe 3 Gestromte. 

 

12. Dezember 2016: Die Fahrt vom 10. November zu Hendrix de Jardins de Passiflors war wieder erfolgreich! Janaia ist trächtig und erwartet ihre Welpen um den 12. Januar 2017. Unsere Freude ist riesig und wir sind gespannt was dieses mal das Licht der Welt erblickt. 

 

13. November 2016: Alle unsere Welpen habe ihr neues Zuhause gefunden. Ich bin wieder einmal sehr dankbar so unglaublich tolle Menschen kennen gelernt zu haben und zu wissen, dass meine Babys zu so guten Menschen umziehen dürfen.

 

5./6. November 2016: Unglaublich!! Dieses Wochenende waren wir an der Ausstellung in Metz (F). Wir sind unglaublich stolz auf unsere Hunde.

Samstag national: Junior:    V1, CACS, Meilleur de Race, im Ehrenring im Final

                              Lee-Lay: V1, CACS, beste gelbe Hündin

                              Mojito:     Meilleur Puppy

                              Maya:      Meilleur Puppy fauve

Sonntag international: Junior:   V1, CACS, CACIB, Meilleur de Race, im Ehrenrin im Final

                                    Lee-Lay: V1, CACS, CACIB, Meilleur de Race de Sex oppose

 

24. September 2016: Bona Dea hat 8 Welpen auf natürliche Weise das Leben geschenkt, wir sind total happy! Der Mama und den Welpen geht es sehr gut. Es sind 1 Rüde gestromt, 4 Hündinnen gestromt, 2 Rüden weiss, 1 Hündin weiss.

 

22. August 2016: Heute waren wir beim Ultraschall, Bona Dea ist trächtig! Wir freuen uns riesig!

 

22./23. Juli 2016: Bona Dea ist läufig und wir fahren ins Allgäu zu dem wunderschönen gestromten Deckrüden Bolle von den Recken. Wir wurden von allen herzlich empfangen, Bolle stand schon aufgeregt in den Startlöchern und das Decken ging ohne Probleme. Bolle hat neben seinen ganzen Ausstellungserfolgen und erreichten Arbeitsprüfungen auch ein sehr liebes, offenes und ruhiges Wesen mit Pfiff. Liebenswert!

 

18.Juni -11. Juli 2016: Nach und nach sind alle Welpen ausgezogen, natürlich alle unter Tränen, ach jedes mal ein Drama.

 

17. Juni 2016: Heute wurde Mike als erster der Welpen abgeholt. Wie jedes mal war es ganz schlimm für mich mein Baby ziehen zu lassen. Dies ist immer der Moment in dem ich mir unter Tränen schwöre nie mehr einen Wurf zu machen, da es mir immer wieder das Herz zerreisst meine Welpen her zu geben. Ich weiss jedoch, dass ich super schöne, liebevolle Zuhause für meine Welpen habe und sie es sehr gut haben!

 

10.Juni 2016: Nun ist es leider schon bald soweit und ich muss meine kleinen Babys ziehen lassen! Die Welpen sind mittlerweile 8 Wochen alt, schon das 3 mal entwurmt und am kommenden Montag werden sie geimpft und gechipt. So vorbereitet sind sie startklar für ihr neues Zuhause und viele neue Abenteuer. Ich wünsche allen neuen Besitzern ganz viel Freude und Spass mit den Kleinen, in guten (es wird viel zu lachen geben) wie in schlechten (manchmal wird auch ein Schuh oder dergleichen zum Opfer fallen) Zeiten.

 

14. April 2016: Janaia de la Casa Picasso hat heute 8 Welpen das Leben geschenkt. Es waren, gestromt: 1 Rüde, 3 Hündinnen, gelb: 1 Rüde, 3 Hündinnen. Es sind alle fit und gefrässig. Vielen Dank kleine Maus.

 

02. April 2016: Heute ging unsere Reise nach Mülhausen an die Ausstellung, Lee-Lay erhielt die Bewertung bester Junghund, Junior bester Rüde aller Klassen (BOS). Natürlich sind wir stolz auf unsere beiden. Gleichzeitig hat unsere Lee-Lay die Zuchttauglichkeitsprüfung bestanden.

 

07. März 2016: Unsere Janaia de la Casa Picasso wurde am 10. Februar von Hendrix des Jardins de Passiflore gedeckt, heute hat der Ultraschall bestätigt, dass sie trächtig ist. Wir sind alle sehr happy! Die Welpen werden auf den 13. April erwartet.

 

28.Januar 2016: Junior hat heute Janani vom Vogel Gryff, genannt Mimmi, erfolgreich gedeckt. Wir sind gespannt auf das Resultat, die Welpen werden am 30. März erwartet.

 

21./22. November 2015: Das Wochenende haben wir, erfolgreich an der Internationalen Hundeausstellung, in Genf verbracht. Lee-Lay erhielt am Samstag die Höchstbewertung VV 1 und Junior am Sonntag V 1. An dieser Stelle einmal ein riesiges Danke an meine Schwester Renate die mich immer auf meine Reisen begleitet und mir zur Seite steht.

 

10.-13. September 2015: Wie schon seit mehreren Jahren, waren wir auch dieses Jahr mit unseren Trainerinnen und circa 15 weiteren Hunden in unserem Hundetrainingslager im Schwarzwald. Diesmal mit dabei waren, Junior und Lee-Lay. Es war wie immer lehrreich, spannend, anstrengend, aber auch sehr lustig und wir hatten eine tolle Stimmung in der Gruppe. Ein herzliches Danke an unsere Trainerinnen! Fotos 

 

15.August 2015: Dieses Jahr findet die schweizerische Jahressiegerzuchtschau in Bieberstein, Aargau statt. Wir fahren mit Junior, Lee-Lay und Laloo. Zuerst werden die Babys gerichtet. Lee-Lay erhält die Benotung VV und den 1. Platz, Laloo VV und den 2. Platz. Junior die Benotung Vorzüglich. Wir sind sehr stolz auf unsere Bande. 

Lee-Lay

 

28. Juli 2015: Wir waren mit der ganzen Bande 10 Tage in der Haute Saône in der Ferien. Wir hatten eine supertolle Zeit mit wunderbarem Wetter. Fotos

  

21. Juni 2015: Bei strömendem Regen sind wir in Jubelstimmung!!! Wir sind an der Ausstellung in Aarau, Junior erhält die Bewertung V1 mit CAC und wird Jugendsieger. Lee-Lay erhält die Bewertung VV1. 

 

20. Juni 2015: Heute fahren wir nach Obernai, bei Strassburg. Für Junior und Janaia gilt es Ernst, sie müssen sich heute einem Richter präsentieren um zur Zucht zugelassen zu werden. Um 10.00 Uhr sind wir an der Reihe, der Richter schaut sich Junior und Janaia an und erklärt sie für Zuchttauglich. Gut gemacht meine Kleinen-Grossen! 

 

26. Mai 2015: Endlich mal wieder einen Eintrag. 10 Wochen, seit der Geburt der Welpen, sind vorbei. Es waren arbeitsintensive aber sehr schöne Wochen, die Kleinen aufwachsen zu sehen ist einfach nur toll. Bona Dea hat die Welpen wieder wunderbar aufgezogen, diesmal mit sehr viel Unterstützung von Junior, unserem Rüden aus dem letzten Wurf, was für ein toller grosser Bruder! 

 

13.März 2015: Der heutige Freitag der 13. ist ein Jubeltag für uns, denn unsere Welpen sind da! Bona Dea hat das wieder super gemacht, in einer Ruhe und Gelassenheit ohne Komplikationen, danke Maus. Innert 5 1/2 Stunden hat sie 9 gesunde Welpen zur Welt gebracht. 6 Rüden, davon 2 weisse und 3 Hündinnen.

 

15. Februar 2015: Am heutigen Sonntag war die Ausstellung an der IHA Fribourg ein voller Erfolg. Junior erhielt die Bewertung Vorzüglich 1 mit Jugend CAC, Janaia Vorzüglich.  

6. Februar 2015: Der heutige U- Schall hat gezeigt, Bona Dea hat aufgenommen. Nun freuen wir uns auf unsere Welpen.

8./9. Januar 2015: Wir waren zum decken bei Full Monthy du Val d`Europe. Ein wirklich prächtiger Rüde mit sehr freundlichen, aufgestellen Wesen.

 

28. Dezember 2014: Bona Dea ist erneut läufig und wird wieder gedeckt. Diesmal haben wir uns Full Monthy du Val d` Europe ausgesucht. Ein wunderbarer gelber Rüde.

 

13. Oktober 2014: Mittlerweile sind Janaia und Junior schon bald 6 Monate alt. Sie sind nach wie vor sehr aufgeweckt, frech, verspielt, aber sehr lieb und verschmust. Auch ihre Geschwister gedeihen sehr gut und ihre Besitzer sind happy mit ihnen. Was könnte einen Züchter mehr freuen.

 

 

 

 

4. Oktober 2014: Riana nimmt an der Clubmeisterschaft in der Sparte SpassSport teil und schlägt sich tapfer. Sie erreicht eine Bronzemedaille, bravo mein altes Mädchen! Nun geht sie in ihren wohlverdienten Ruhestand.

17. August 2014: Die Jahressiegerzuchtschau in St. Gallen war ein grosser Erfolg für unsere Zucht. Unsere Jamai, Hündin weiss hat die Bewertung VV1, Jumper, Rüde weiss die Bewertung VV1, Junior, Rüde gestromt die Bewertung VV2 erhalten. Die gestromten Hündinnen erhielten die Bewertung, Janaia VV3, Jaya VV. Allen herzliche Gratulation.

24. Juli 2014: Nun sind alle Welpen vergeben, wir behalten einen Rüden (Junior) und eine Hündin (Janaia) in unserer Familie. Wir freuen uns auf die spannende Zeit mit ihnen.

Die anderen Welpen haben alle ihr neues Zuhause in der Schweiz bei sehr netten Menschen gefunden. Ich wünsche meinen Babys sowie den Herrchen und Frauchen viel Freude, Spass und interessante Zeiten.

 

26. April 2014 Unsere Welpen sind da! 

Mutter: Laurin`s Boxer Bona Dea 

 

   

  

 

 

 

 

 

 

Vater: Hiram Optima Grata

  

 

26. April 2014: Nach  einer unruhigen, hechelnden Nacht setzten am Morgen die Wehen ein. Um 9.00 Uhr kommt der erste Welpe, eine weisse Hündin zur Welt. Bona Dea macht fast alles selbst, sie öffnet die Fruchtblase, nabelt ab und leckt anschliessend wie wild. Nun übernehme ich, um den Welpen gut trocken zu reiben, schauen, ob alles ok ist, das Geschlecht zu bestimmen und den Welpen zu wiegen. Dann geht es Schlag auf Schlag und bis 13.10 Uhr sind 8 Welpen geboren. Nach einer langen Pause schafft es bis 19.30 Uhr der letzte Welpe, ein Nachzügler, auch noch ans Tageslicht. Wau, was sind wir stolz! Super gemacht Bona Dea!

 

24. März 2014: Heute gehen wir zum Ultraschall, um zu schauen, ob Bona Dea trächtig ist. Juhuui, auf den Bildern sind mehrere kleine schlagende Herzen zu sehen. Der Geburtstermin fällt auf den 27./28 April 2014

 

24. Februar 2014: Der erste Deckakt war erfolgreich, Bona Dea hat sich ohne Probleme decken lassen. Nun sind wir auf das Resultat gespannt.

 

23. Februar 2014: Es ist soweit . Der Progesteronwert ist optimal und die Reise geht los zu Hiram nach Ungarn. Es liegen lange 1200 km vor uns, aber die Vorfreude ist riesig.

 

10. Februar 2014: Bona Dea ist nun läufig und der erste Wurf ist geplant. Sobald sie deckbereit ist, fahren wir nach Ungarn zu Hiram Optima Grata.

 

16./17. November 2013:  Ausstellung in Genf, am Samstag richtet Fr. Mach. Bona Dea erhält Vorzüglich 1 mit CAC, d.h sie ist Jugend-Schönheits-Champion. Am Sonntag richtet Hr. Thevenon, sie erhält wieder die Bewertung Vorzüglich 1 mit CAC.

 

5-8. September 2013: Wir sind im Schwarzwald im Trainingslager. Bona Dea lernt Fährten schnuppern und wird weiter im Begleithund ausgebildet. Es war ein sehr lehrreiches und spannendes Wochenende. Ich freue mich schon auf nächstes Jahr. An dieser Stelle ein riesiges Danke an unsere Trainerinnen, die uns immer super unterstützen.

 

1. September 2013: Wir fahren nach Österreich zur Jahressiegerzuchtschau und kehren mit der Bewertung Vorzüglich heim.

 

25. Juli 2013: Nachdem wir am 5. Juli beim HD-Röntgen (Hüft-Dysplasie) waren, ist heute das Resultat eingetroffen. Bona Dea wurde mit einem A (kein Hinweis auf HD) beurteilt. Wieder ein Riesenschritt nach vorne.

 

30. Juni 2013: Erneut ein erfolgreicher Tag für Bona Dea. Sie hat an der IHA Aarau die Bewertung V1 CAC und die Jugendsiegerin erhalten. Wir sind stolz wie verrückt auf unsere kleine, grosse Maus.

  

22. Juni 2013: Die diesjährige Jahressiegerzuchtschau der Schweiz findet in Luzern statt. Bona Dea erhält wieder die Bewertung Vorzüglich.

 

4. Juni 2013: Heute fahren wir ins Unispital nach Zürich. Die Kardiologische Vorsorge-Untersuchung wird von Prof. Glaus durchgeführt. Er ist sehr zufrieden und hat keinerlei Beanstandung. Hurra, wieder eine Hürde geschafft

 

19. Mai 14.30 Uhr: Wir sind sehr stolz. Bona Dea hat die Körung bestanden! Jetzt könnte sie in der nächsten Läufigkeit gedeckt werden. Wir wollen ihr aber noch ein wenig Zeit lassen, ihre Jugend zu geniessen. 

 

19. Mai 2013: Heute ist ein grosser Tag für unsere Bona Dea. Sie wird 1 Jahr alt und wir fahren in die Nähe von Paris. Dort wird sie von einem Richter auf ihre Zuchttauglichkeit geprüft (Körung).

 

5. Mai 2013: Bona Dea erhält in der Jugendklasse an der Ausstellung in St.Gallen die Bewertung V1 mit CAC.

 

21. April 2013: Riana hat die Goldmedaille in der Sparte SpassSport erkämpft.

 

10. März 2013: Bona Dea  hat in Offenburg (D) die Bewertung SG 3 erhalten.

 

17. Februar 2013: Bona Dea hat in Fribourg (CH) in der Jüngstenklasse die Bewertung VV1 erhalten.

 

19. November 2012: Wir haben unseren FCI eingetragenen Zuchtnamen "de la Casa Picasso" erhalten.

 

Bona Dea kommt zu uns

Geboren wurde Bona Dea am 19.05.2012. Natürlich waren wir überglücklich, als wir am 26.06.2012 endlich die Zusage der Züchter bekamen, dass Bona Dea bei uns einziehen darf. Bei der Namensvergabe durften wir mitentscheiden und wir schlugen den Namen Bona Dea vor. Denn dieser bedeutet gute Göttin und sie ist die Göttin der Fruchtbarkeit. Wir denken, dieser Name ist passend für unsere Stammutter. Nun mussten wir noch lange Wochen warten, bis wir unsere Kleine abholen durften. Am 14.07.2012 war es dann endlich soweit. Wir fuhren mit grosser Freude nach Graz und wurden dort sehr herzlich empfangen.

 

Die Verabschiedung war dann sehr tränenreich. Die Züchter mussten schweren Herzens eine ihrer Kleinen hergeben. Für uns natürlich supertoll, wir hatten endlich unser kleines Baby.

 

Die Nachhausefahrt verlief ruhig und ohne Zwischenfälle. Daheim angekommen, wurde Bona Dea erst einmal vom Rest des Rudels begrüsst, was die Kleine nicht sehr beeindruckte.

 

Die nächsten Tage und Wochen waren sehr spannend, lustig und auch arbeitsreich.

 

Bona Dea war ein Musterbaby, sie war sehr schnell stubenrein, hat nie etwas kaputt gemacht, konnte sehr gut alleine bleiben und und und.

 

Auch jetzt als Junghund ist sie im Wesen supergut. Sie ist ausgeglichen, stark, freundlich, nicht ängstlich, offen, einfach nur genial. Auch im Gehorsamstraining lernt sie sehr schnell und mit Freude. Sie ist einfach nur perfekt.